Tel: +49 (0) 6405-205 98 22

Drehdurchführungen

Drehdurchführungen bieten die Möglichkeit, die hydraulische Energie auf dreh- oder schwenkbare Vorrichtungen zu übertragen. Je nach Anzahl der Spannkreise werden zwei- oder mehradrige Zuleitungen verwendet.

Drehdurchführungen

Für die Übertragung der hydraulischen Energie auf dreh- und schwenkbare Vorrichtungen bzw. Drehtischen

Leitungen
Typ
Gehäuseform
Anschlüsse
max. Drehzahl U/min
Betriebsdruck (bar)
Leckölfrei
246
GV 2GV 4GV 6
rund, flanschbarrund, flanschbarrund, flanschbar
G 1/4 "G 1/4 "G 1/4 "
505040
400400200
jajaja